Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Abwendung anderer Menschen

Krebs ist ein schweres Schicksal – nicht nur für Betroffene, sondern auch für das gesamte Umfeld. Es kann passieren, dass sich Menschen von einem abwenden.

Die Ärztin Dr. Monika Cramer wurde selbst zur Patientin, als sie die Diagnose Blutkrebs erhielt.

Porträt Monika Cramer

Verwandte Beiträge

Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Gedanken nach der Diagnose

Monika Cramer sagt: Was mir persönlich jetzt nicht so gut getan hat, ist so dieses: „Ah, Monika, du bist so stark, du schaffst das. Du...
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Rolle der Familie während der Erkrankung

Monika Cramer sagt: Für mich hat mein Lebenspartner eine ganz, ganz große Rolle gespielt, weil ich wusste, dass er für mich da ist, und ich...
Portrait Uli Roth Portrait Uli Roth

Abwendung anderer Menschen

Uli Roth sagt: Ich glaube, dass es eher umgekehrt war, dass ich die Chance des Mit-sich-selbst-mal-ins-Reine-Kommen genutzt habe, dass manche oberflächliche Beziehung oder Freundschaft mir...
Portrait Thomas Müller Portrait Thomas Müller

Abwendung anderer Menschen

Thomas Müller sagt: Ich habe prinzipiell Verständnis eigentlich für alle. Ich möchte das immer nur hinterfragen, wenn jemand nicht hinterfragt sein möchte und dann lasse...
Bild akuter lymphatischer Leukämie-Zellen im Blut, mikroskopische Aufnahme Bild akuter lymphatischer Leukämie-Zellen im Blut, mikroskopische Aufnahme open_with

Blut­krebs: Töd­li­che Ge­fahr oder Krank­heit mit Per­spek­tive?

Im Experten­interview berichtet Prof. Carsten Müller-Tidow von der Uni­klinik Heidel­berg über den aktuellen Kampf gegen Blut­krebs und dessen zukünftige Möglich­keiten.
Portrait Annette Wenz Portrait Annette Wenz

Abwendung anderer Menschen

Annette Wenz sagt: Man weiß halt auch nicht, wo man damit hingehen soll. Freunde, Bekannte, ja, die wollen sich mit einem schmücken. Die sagen dann,...
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Gedanken an das Aufgeben

Monika Cramer sagt: Dass das eine extrem lebensbedrohliche Situation war, das war mir völlig klar. Und zum Glück hatten mein Mann und ich vorher, ja,...