Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was Energie schenkt – was Energie raubt

Es kann Dinge geben, die einem Menschen unheimlich viel Kraft geben, andere Dinge jedoch werden als kraftraubend wahrgenommen.

Verwandte Beiträge

3 Personen vor unscharfem Hintergrund, dazu das Logo "Survivors LIVE" 3 Personen vor unscharfem Hintergrund, dazu das Logo "Survivors LIVE"

Survivor LIVE: Übergang in eine andere Zeit

Sehen Sie unseren Webcast mit Evelyn Kühne und Kinga Mathé. Am 17. April 2020 hatte das neue Format "Survivor LIVE" Premiere.
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Wie lebt Nadja Will heute?

Nadja Will sagt: Ich danke mir selber jeden Tag, oder meinem Körper, dass er mich bis hier getragen hat, und konzentriere mich eigentlich gar nicht...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Erfahrungen von Katharina Erkelenz mit Reha

Katharina Erkelenz sagt: Es gibt ja zwei verschiedene Dinge, die man machen kann. Man kann oder man sollte einmal die Anschlussheilbehandlung machen, kurz nach der...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Erwartungen an Psychoonkologen

Katharina Erkelenz sagt: Ich hatte keine schlechte Annahme, ich bin jemand, der auch dem Thema Psychotherapie total offen gegenüber eingestellt ist. Ich habe mehrere Monate...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Gedanken nach der Diagnose

Nadja Will sagt: Du bist mehr als nur ein Tumormarker. Und also, genau das ist es. Zweieinhalb Zentimeter, hat meine allerliebste Freundin zu mir gesagt,...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Erinnerungen an die Chemotherapie

Katharina Erkelenz sagt: Ich war geschwächt während der Chemo, das war anstrengend, das war auch eine Scheißzeit, aber unterm Strich gut gelaufen. Ich hatte das...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Veränderungen durch Krebs

Evelyn Kühne sagt: Durch die Krebserkrankung hat sich vieles verändert. Ich bin wesentlich dankbarer geworden, auch für kleinste Dinge. Ich bin ruhiger geworden. Früher habe...