Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Erinnerungen an die Chemotherapie

Wie hast du die Chemo erlebt? Eine häufige Frage die sich Betroffene gegenseitig stellen.

Ein bösartiger Keimzelltumor stoppte Karriere- und Familienplanung von Thomas Götz. Der Umgang damit war für den 23-jährigen ein außergewöhnlicher Reifeprozess.

Porträt Thomas Götz

Verwandte Beiträge

Portrait Thomas Götz Portrait Thomas Götz

Reaktion der Familie auf die Diagnose

Thomas Götz sagt: Die waren viel kämpferischer drauf und viel motivierender, viel einfühlsamer logischerweise, aber zu keiner Zeit, es sind irgendwie in der ganzen Zeit...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Erinnerungen an die Chemotherapie

Evelyn Kühne sagt: Also ein besonderer Moment war für mich vor meiner dritten Chemotherapie. Da ging es mir sehr, sehr schlecht. Ich hatte enorme körperliche...
Kinderzeichnung eines glücklichen Sports mit Familie und Fußball Kinderzeichnung eines glücklichen Sports mit Familie und Fußball open_with

Gute Perspektiven für Kinder mit Blutkrebs

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, ist das schlimm. Doch es gibt auch eine gute Nach­richt: akute Leukä­mien sind heute immer besser heilbar, sagt Prof. Dirk Reinhardt im Interview.
Portrait Thomas Götz Portrait Thomas Götz

Wie lebt Thomas Götz heute?

Thomas Götz sagt: Das kann man gut erkennen, wenn man Leute fragt, die mich auch zum ersten Mal sehen. Und das war jetzt bei mir...
Portrait Thomas Götz Portrait Thomas Götz

Veränderungen durch Krebs

Thomas Götz sagt: Ich habe mir damals, kurz vor der Zeit habe ich mir Gedanken gemacht und habe mich gefragt: „Bin ich eigentlich so ein...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Leben nach der Therapie

Sabrina Scherbarth sagt: Ich lebe schon 15 Jahre mit dieser Erkrankung und das ist eigentlich eine ziemlich lange Zeit. Und ich kann anderen mitgeben, dass...
Portrait Amelie Fischer Portrait Amelie Fischer

Erfahrungen aus der Bestrahlung

Amelie Fischer sagt: Bei der Bestrahlung, die war relativ einfach für mich. Ich habe ungefähr 40 Termin gehabt, dann ambulant. Bin da eben jeden Tag...