Portrait Nadja Will
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.

Verwandte Beiträge

Mikroskopie eines Wissenschaftlers Mikroskopie eines Wissenschaftlers open_with

Diagnose­methoden bei einem Krebs­verdacht

Welches sind die wichtigsten Diagnose­methoden bei einem Krebs­verdacht? Hier eine Übersicht der Begrifflichkeiten.
Portrait Arik Hayut Portrait Arik Hayut

Umgang mit Diagnose Magenkrebs

Arik Hayut sagt: Also, mein Vater starb, als ich sieben war. Meine Mutter starb an Krebs, an Lungenkrebs, zwei Jahre vor meiner Erkrankung. Von daher...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Träume als Hilfe zum Durchhalten

Evelyn Kühne sagt: Gestoppt wurden auf jeden Fall die Träume, die meine neue Beziehung betrafen. Wir hatten uns vorgenommen, wir wollten verreisen und das war...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Diagnose Krebs: die Reaktion von Evelyn Kühne

Evelyn Kühne sagt: Und ich weiß noch, ich bin rausgekommen aus diesem Gebäude, aus diesem Ärztehaus und draußen zwitscherten die Vögel und die Sonne schien...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Alltagsreaktionen auf Menschen mit Fatigue

Evelyn Kühne sagt: Also ich habe sehr viele negative Reaktionen auch bekommen, gerade auch auf dem Weg zur der Diagnose hin. Es war ja ein...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Was man gewinnen und verlieren kann

Evelyn Kühne sagt: Ich bin durch den Krebs zur Autorin geworden. Ich bin zum Schreiben gekommen. Ich habe nach der Krebsdiagnose zunächst erstmal wieder versucht,...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Wie lebt Evelyn Kühne heute?

Evelyn Kühne sagt: Am Anfang war das Leben so, von Arzttermin zu Arzttermin, wie Du gesagt hast. Das habe ich für mich ein Stück weit...

Gedanken nach der Diagnose

Portrait Wolfgang Schliet Portrait Wolfgang Schliet

Gedanken nach der Diagnose

Wolfgang Schlieth sagt: Also ich würde jedem empfehlen, sich im Leben daran zu erinnern, wovon man geträumt hat. Zum Beispiel, wenn man Filme geguckt hat,...
Portrait Pativedha Scholz Portrait Pativedha Scholz

Gedanken nach der Diagnose

Pativedha Scholz sagt: Und dann kam so dieser Moment, wo ich dachte, wo ich ein ganz tiefes Vertrauen hatte in die Existenz. Jetzt habe ich...
Portrait Barbara Baysal Portrait Barbara Baysal

Gedanken nach der Diagnose

Barbara Baysal sagt: Man kann die Vergangenheit nicht verändern, man kann die Zukunft verändern. Und dieses sich Schuld-Geben, wofür soll man schuldig sein? Man versucht...
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Gedanken nach der Diagnose

Monika Cramer sagt: Was mir persönlich jetzt nicht so gut getan hat, ist so dieses: „Ah, Monika, du bist so stark, du schaffst das. Du...
Portrait Thomas Müller Portrait Thomas Müller

Gedanken nach der Diagnose

Thomas Müller sagt: Gut, die Tatsache, dass ich eben ein-, sowieso ein lebensbejahender Mensch bin. Also ich denke mir-. Nach der Erfahrung der ersten Krebsdiagnose...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Gedanken nach der Diagnose

Evelyn Kühne sagt: Also ich würde jedem raten, in kleinen Schritten vorzugehen. Schritt für Schritt zu machen, Chemo zu absolvieren, Operationen zu absolvieren und trotzdem...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Gedanken nach der Diagnose

Sabrina Scherbarth sagt: Krebs zu haben bedeutet, dem Tod sehr nah zu sein. Das ist der allgemeine Gedanke, Sprachgebrauch. Und mit dem Tod möchte sich...