Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Diskussionsrunde: Jeder Schritt zählt. Aktiv für mehr Lungengesundheit

Anlässlich des Lungenkrebs-Aktionsmonats November spricht Moderator Stephan Pregizer mit Lungenkrebspatientin Susanne Kranz, Prof. Dr. med. Eckart Laack, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie, Pneumologie und Palliativmedizin sowie der Bloggerin Susanne Ackstaller über ihre persönlichen Erfahrungen mit Lungenkrebs.

Diskussionsrunde: Jeder Schritt zählt. Aktiv für mehr Lungengesundheit

Niemand ist vorbereitet, wenn er die Diagnose Lungenkrebs erhält. Viele Patienten und ihre Angehörigen fühlen sich verständlicherweise zunächst hilflos. Wut, Angst, Trauer oder auch ein Gefühl der Machtlosigkeit sind nur einige der Emotionen, mit denen sich Betroffene plötzlich konfrontiert sehen. Wie geht es danach weiter?

Der Monat November wird jedes Jahr von der International Association of Lung Cancer als „Lung Cancer Awareness Month“ (Lungenkrebs-Aktionsmonat) ausgerufen. In diesem Rahmen stellt das Unternehmen MSD die Krankheit Lungenkrebs im November 2020 erneut in den Mittelpunkt mit der Kampagne: Jeder Schritt zählt. Sie fordert dazu auf, zuzuhören, sich mit Lungenkrebs auseinanderzusetzen und zu lernen, auf seine Lunge Acht zu geben. Das Ziel ist, gemeinsam mit Experten, PatientInnen und Interessierten auf eine Erkrankung aufmerksam zu machen, über die nur wenig gesprochen wird.

Stephan Pregizer spricht mit Lungenkrebspatientin Susanne Kranz, Prof. Dr. med. Eckart Laack, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie, Pneumologie und Palliativmedizin sowie der Bloggerin Susanne Ackstaller über ihre persönlichen Erfahrungen mit Lungenkrebs.

Mehr über unsere Gäste und das Thema Lungenkrebs erfahren Sie hier: www.msd-gesundheit.de/…/lungengesundheit

Verwandte Beiträge

Das Wort “Krebs” aussprechen

Barbara Baysal sagt: Ich habe es ganz viel ausgesprochen, weil das für mich dadurch das Unheimliche weggenommen hat Dieses Verschweigen oder Nicht-Aussprechen ist immer so ...

Was Energie schenkt – was Energie raubt

Barbara Baysal sagt: Die Erkrankung hat mein komplettes Leben verändert Manchmal denke ich, warum musste ich erst krank werden, um das alles zu erfahren Aber ...

Abwendung anderer Menschen

Barbara Baysal sagt: Es gab schon Menschen, die sich abgewandt haben, aber nicht andere Straßenseite, sondern die haben sich einfach nicht mehr gemeldet Die waren ...

Gedanken nach der Diagnose

Barbara Baysal sagt: Man kann die Vergangenheit nicht verändern, man kann die Zukunft verändern Und dieses sich Schuld-Geben, wofür soll man schuldig sein Man versucht ...

Erfahrungen von Barbara Baysal mit Reha

Barbara Baysal sagt: Reha ist in dem Sinne wichtig, um wieder einen Schritt Zutrauen zu finden, auch wenn nach einer Operation oder nach einer Behandlung ...

Ich habe vor nichts mehr Angst im Leben

Innerhalb von 2 Wochen 2 Krebs­diagnosen zu erhalten ist besonders hart: Susanne Kranz lebt mit Brust- und Lungen­krebs.

Das Internet als Ratgeber

Barbara Baysal sagt: Internet spielt eine große Rolle, weil Patienten und Angehörige sich oft am Anfang auf die Suche machen im Internet Da muss man ...

Veränderungen durch Krebs

Barbara Baysal sagt: Die Krankheit hat mich in dem Sinne verändert, dass ich lernen musste, dass man mir nicht die Wünsche von den Augen ablesen ...

Veranstaltungen

Webcast: Leben mit Lungenkrebs

Wie können Patienten und Ange­hörige nach der Diagnose Lungen­krebs selbst das Gefühl von Macht­losigkeit überwinden? Antworten geben Betroffene und Experten.

Deutscher Krebs­kongress 2018

Beim DKK präsentierte die Initiative CancerSurvivor erstmalig ihre neue, digitale Plattform als Hilfsangebot im Internet für Menschen mit und nach Krebs.

2. German Cancer Survivors Day im Berliner Hauptbahnhof 2016

Jeder Mensch hat eine ganz individuelle Geschichte und wer eine Krebserkrankung überstanden hat, hat eine besondere zu erzählen Ziel war es beim 2 German Cancer ...

Schau mich an! Ein Fotoprojekt der besonderen Art

Make-up, Styling und Foto­shooting: Einen Tag lang vergessen krebskranke Frauen die Probleme ihrer Erkrankung beim Foto­erlebnistag der Bremer Krebs­gesellschaft.

3. German Cancer Survivors Day im Sony Center Berlin 2017

Engagierte Menschen kamen aus ganz Deutschland nach Berlin und trafen sich im Herzen der Hauptstadt im Sony-Center zum 3. German Cancer Survivors Day.
open_with

Survivor on Stage

Zur Bühnen­veranstaltung "Survivors on Stage" kamen am 19. Februar 2019 über 200 Gäste ins Stuttgarter Renitenz­theater. Lebens­freude, Menschlichkeit und Solidarität standen im Mittel­punkt.

Survivor LIVE: Übergang in eine andere Zeit

Sehen Sie unseren Webcast mit Evelyn Kühne und Kinga Mathé. Am 17. April 2020 hatte das neue Format "Survivor LIVE" Premiere.

Survivor LIVE: Krebs in der Familie – Was Angehörige leisten!

Sehen Sie unseren Webcast mit den Eheleuten Tina und Christian Radtke sowie Ulrika Gebhardt vom Krebs­verbandes Baden-Württemberg.